Was bedeutet downloaden

Was bedeutet downloaden

Übertragen von Daten oder (insbesondere) Code von einem weit entfernten System (insbesondere einem größeren Hostsystem) über eine digitale Kommunikationsverbindung zu einem nahe gelegenen System (insbesondere einem kleineren Clientsystem). Gegen Upload. Die historische Verwendung dieser Begriffe war einst mit Übertragungen von großen Timesharing-Rechnern auf PCs oder Peripheriegeräte (Download) und umgekehrt (Upload) verbunden. Die moderne Nutzung im Verhältnis zum Lautsprecher (und nicht als Indikator für die Größe und Rolle der Maschinen) entwickelte sich, da Maschinenkategorien den größten Teil ihrer früheren funktionalen Bedeutung verloren. Hier ist ein weiteres Beispiel: Wenn Sie YouTube nach Musikvideos durchsuchen, sendet jeder Suchbegriff, den Sie eingeben, winzige Datenanteile an die Website, um das gesuchte Video anzufordern. Jede dieser Anfragen, die du sendest, sind Uploads, seit sie auf deinem Gerät gestartet wurden und auf YouTubes Ende gelandet sind. Wenn die Ergebnisse von YouTube verstanden und als Webseiten an Sie zurückgesendet werden, werden diese Seiten auf Ihr Gerät heruntergeladen, damit Sie sie sehen können. Wenn man bedenkt, dass ein Upload Daten sendet und ein Download Daten speichert, haben Sie möglicherweise bereits darauf hingehört, dass dies die ganze Zeit so weitergeht, wenn Sie das Web verwenden. Ein gutes Beispiel dafür ist das Herunterladen eines Videos von YouTube, damit Sie es auf Ihrer Festplatte speichern können. Die Begriffe Download und Upload sind in der Regel für Übertragungen reserviert, die zwischen einem lokalen Gerät und etwas anderem im Internet stattfinden. Sie werden beispielsweise nicht sagen, dass Sie beim Kopieren einer Datei von Ihrem Computer “Daten auf Ihr Flash-Laufwerk hochgeladen” haben. Wenn Sie eine gedruckte Kopie (Ausdruck) eines Dokuments, einer Webseite, eines Rezepts usw. erstellen möchten, muss nichts heruntergeladen werden.

Das Programm, in dem Sie anzeigen, was Sie drucken möchten, kann ohne Download gedruckt werden. Wenn Sie die Testversion bis dahin herunterladen, können Sie ein kostenloses Update auf die Release-Version ohne ein 30-Tage-Limit haben. Im Folgenden gehen wir auf das Hoch- und Herunterladen von Daten ein, sowie auf die üblichen Randbegriffe und Informationen, die Ihnen helfen, diese gängigen Online-Prozesse besser zu verstehen. Puffer, Computer-Akronyme, Datenübertragung, Digitale Verteilung, Downstream, Drive-by-Download, Internetbegriffe, Modembegriffe, Netzwerkbegriffe, Pull, Empfangen, Streaming, Upload Zum Beispiel gibt es Filmstreaming-Websites, mit denen Sie Filme online ansehen können, anstatt sie herunterzuladen, und Web-Apps, die in einem Browser verwendet werden können, anstatt auf Ihrem Gerät gespeichert zu werden. Sie können eine Testversion des Programms für dreißig Tage herunterladen, um festzustellen, ob Sie die Vollversion kaufen möchten. Uploads und Downloads finden die ganze Zeit im Hintergrund statt. Sie müssen in der Regel nicht verstehen, wenn etwas hochgeladen oder heruntergeladen wird oder worauf sie sich wirklich beziehen, aber zu wissen, wie sie sich unterscheiden, ist in einigen Situationen wichtig. Das File Transfer Protocol (FTP) ist das Internetprotokoll zum Herunterladen und Hochladen von Dateien und eine Reihe spezieller Anwendungen können FTP-Dienste für Sie liefern. (Wenn Sie jedoch über eine Webseite herunterladen, wird die FTP-Anforderung für Sie von der Webseite eingerichtet. Sie werden in der Regel gefragt, wo die heruntergeladene Datei auf Ihrer Festplatte abgelegt werden soll, und dann findet die Download-Übertragung statt.) Wir werden die Zusammenarbeit und Unterstützung der Australier suchen, um die App herunterzuladen, um unseren Gesundheitspersonal zu helfen, unsere Gemeinschaft zu schützen und unsere Wirtschaft wieder in Gang zu bringen.